zurückNews: BMW AG ehrt Autohaus Bilia in Weilburg

22.08.2017

BMW AG ehrt Autohaus Bilia in Weilburg

Im Mai wurde der Service vom Autohaus Bilia, Weilburg, durch die BMW AG, München, getestet. Bei diesem sogenannten „AQT“ (Aftersales Quality Test) wird ein durch die BMW AG mit „versteckten“ Fehlern präparierter BMW für einen Werkstatttermin im Autohaus angemeldet, die Servicearbeiten werden durchgeführt, und das Fahrzeug nach Fertigstellung dem „Kunden“ übergeben.

Diesen Test haben die Servicemitarbeiter vom Autohaus Bilia mit Bravour und
100 %iger Leistung bestanden, weshalb es jetzt von der BMW AG eine Urkunde für die hervorragende Arbeit gab. Als Vertreter der BMW AG wurde die Urkunde von Herrn Holger Fey (Gebietsleiter Aftersales, Region Deutschland Süd-West) überreicht.

Die am Test beteiligten Mitarbeiter (Tim Coulon, Serviceberater, Anna Befort, Serviceassistentin und Daniel Schiebel, Kfz.-Mechaniker) nahmen die Urkunde strahlend in Empfang und freuten sich sowohl über das Ergebnis des Werkstatttests als auch die Ehrung durch die BMW AG.

Foto: Holger Fey (re., BMW AG) überreicht die Urkunde zum bestandenen Werkstatttest dem Serviceteam Anna Befort, Daniel Schiebel und Tim Coulon (von li. nach re.)